Lehrgang Abschlussfeier (2. Durchgang), 20. Mai 2016
Wanderung am Wechsel - am 7.5.2016
VMLÖ Jahreshauptversammlung und Weihnachtsfeier
VMLÖ Jahreshauptversammlung und Weihnachtsfeier
Wanderung zum Stuhleck mit VMLÖ fand am Sonntag, den 5.07. 2015 statt
Vortrag von Dr. Heinz Nagelreiter aus der GÖD
Wanderung auf der Rax
Unter den Ehrengästen war auch Elfie Fleck aus dem BMBF.

 

Liebe VMLÖ Mitglieder,

in diesem Schreiben möchte ich ein Rückblick auf das Jahr 2016 und einige Vorhaben für das kommende Jahr kurz vorstellen.

Die Zahl der Mitglieder, die sich in VMLÖ registriert haben, ist inzwischen auf über 110 Personen angewachsen (+ 10%).

Mit Hilfe von unserem bescheidenen Mittel, das hauptsächlich von Mitgliedsbeiträgen und Spenden stammt, haben wir doch Einiges zusammen gebracht. Das waren folgende Aktionen:

Erhaltung und Aktualisierung von Domain unserer Internetseiten, monatliches Treffen vom Vorstand des Vereins, die Reservierung der Räumlichkeiten für das Treffen der Mitglieder, die Organisation von drei größeren Veranstaltungen – Neujahrtreffen (Restaurant Etap), Abschluss vom Schuljahr und Hauptversammlung (Amerlinghaus), die Organisation von 6 Wandertage (die alle statt fanden, an denen insgesamt 51 Personen teilnahmen), finanzielle Unterstützung (vom Vorstand geprüft und bewilligt) für Reisekosten, Lehrgang und Buchausdruck von „Paradies/Raj“ (Deutsch/Serbisch).

Der ganze organisatorische Aufwand machen laufend einige unsere Mitglieder unentgeltlich und ehrenamtlich. Die einzige Entschädigung für die Mitglieder, die von entfernten Orten kommen, ist es zurückerstatteten Reisekosten auf vorgezeigten Rechnungen von öffentlichen Verkehrsmitteln.

Uns ist vom Anfang bewusst gewesen, dass Funktionieren von VMLÖ keine einfache Sache wird. Unsere Interessenfeld und Interessengruppe sind so komplex und verstreut, und dass man an den Problemlösungen nachhaltig und Intakt bleibt, fordert es von uns allen sehr große Anstrengung. Leider manche von uns statt zu helfen und selbst mit konstruktiven Vorschlägen zu kommen, neigen zu den Misstönen und Unstimmigkeiten, die uns nicht weiter bringen.

Ich hoffe, dass die meisten von uns unser Verein gut heißen, das uns überhaupt gibt und unsere Vernetzung, Gespräche und Treffen als positiv erleben. Wie effektiv wir sein können, hängt von jedem einzelnen, wie sich jeder bei der Sache einbringt und welche Mittel wir zur Verfügung bekommen.

Auf dem Fundament, das schon besteht, möchten wir die bisherigen Aktivitäten fortsetzen und weiter ausbauen und für die neue Vorschläge und Diskussionen offen bleiben. Es sind schon einige unsere Vorstandstreffen in diesem Jahr passiert und die Wanderungen sollen uns  weiter Freude machen und mehr Kraft verleihen.

Am Schluss noch die Erinnerung und die Bitte für die Einzahlung von Mitgliedsbeiträgen auf das Konto:

EmpfängerIn: VMLÖ RLB NOE-WIEN AG

IBAN: AT78 3200 0000 1191 7457

BIC: RLNWATWW

Mit freundlichen Grüßen,

Živko Veljković